Unsere Ziegen

Wir haben uns für die Rasse „Thüringer Waldziegen“ entschieden da es sich hier um eine robuste, alte Nutztierrasse handelt. Sie gilt immer noch als stark gefährdete Rasse erlebt aber inzwischen wieder einen Aufwärtstrend.

Einfach einige schöne Bilder unserer Ziegen:

September 2017:
Der Herr im Haus: Larry. Ein wunderschöner schwarzer Bock über den sich unsere Mädels sehr freuen.

Ostern 2017:
Die Herde hat sich vergrößert. Wir haben 2 weitere Thüringer Waldziegen dazugekauft. Diese hatten bereits Nachwuchs und geben daher schon fleißig Milch.

April 2017:
Wir haben den Ziegenstall umgebaut. Nun können die Mädels auch bei Regen herumtoben und ihrem Kletterbedürfnis nachgehen. Außerdem ist nun genug Platz um die Herde zu vergrößern.

Seit Juni 2016 leben bei uns fünf junge weibliche Ziegen, die noch keine Milch geben können. Deshalb gibt es bei uns noch keinen Ziegenkäse.